GAY INTERNATIONAL

Anzeige:
Diesel Underwear @ Underwear-Shop.ch
coverboy

28.07.2016

BjoernSunshine

Ganz normal nackt am CSD Berlin

Es hiess doch immer, man solle am CSD Normalität demonstrieren und sich so zeigen wie man ist: als ganz normaler, netter Mensch, nicht anders als ein Hetero. Dieser nette Grieche am CSD Berlin sieht es wohl genauso und spaziert ganz normal, wie er geboren wurde, durch die Stadt. Und - oh wundervolles Berlin - keiner regt sich drüber auf.

Bilder: tumblr

Mach mit bei gaYmeBoys!

Schreib deinen eigenen Blog und kommentiere die Postings deiner Freunde. gaYmeBoys ist eine neue Community für kreative Jungs, Szeneschwestern und ganz normale Gays aus aller Welt. Überzeuge unseren Türsteher und schon bist du dabei!
mitch70
 Das unterscheidet die Veranstalter dann glücklicherweise von denen in der Schweiz. Hier gibt man sich selbstbewußt und auch die Polizei steht dazu. Wozu ruft man solche Events denn ins Leben, wenn nicht um für Toleranz zu werben? Daß es dabei auch provokant zugehen kann, ist - wenn schon nicht unbedingt beabsichtigt - zumindest billigend toleriert. Es gehört einfach dazu ;o) Es geht doch schließlich nicht um einen gangbang auf dem Alexanderplatz oder vor dem Polizeigebäude Abteilung Sitte! Eine schwule Party sollte ohne Sanktionen ablaufen... es kommt doch für keinen, der sie besucht, überraschend einen nackten Mann zu sehen oder ein Pärchen beim Sex. Wem wollen die Veranstalter denn was vormachen - außer vielleicht sich selbst?!vor 21 Monaten
BjoernSunshine
 Das mit den lautesten Schreiern gilt leider überall. Die Frage ist, was diese bewirken können. In Zürich kann man auch die Polizei rufen, wenn man an der Street Parade einen Nackten sieht. Nur kann die Polizei nichts tun, solange niemand eine Anzeige macht. Und diesen Papierkrieg scheuen zum Glück dann doch die meisten Leute.
Leider sieht es bei vielen Gaypartys anders aus. Hier reagieren die Veranstalter auf jedes Schreier-E-Mail sofort mit Verboten, anstatt offen für Toleranz einzustehen.vor 21 Monaten
mitch70
 Stimmt... Berlin ist schon eine echt liberale Stadt... und ich bin froh darüber! Nur einen klitzekleinen Schönheitsfehler hat das ganze. Es funktioniert SO leider auch nur beim CSD, dem Karneval der Kulturen oder ähnlichen Events. An jedem anderen Tag zeigen sich einige Berliner dann wieder prüde, zugeknöpft und rufen sofort die Polizei, obwohl es die meisten auch dann nicht stören würde. Doch leider sind es ja immer die lautesten Schreier, die Gehör finden. Schade eigentlich.vor 22 Monaten
ahmed999
 wo aber hat er das Ticket ?vor 22 Monaten
ahmed999
 halt im Gegensatz zu Seldwyyla eine Weltstadtvor 22 Monaten

 

Blog Home • Neuer: Limax Berlin - Nackt zu Techno tanzen • Älter: The Cruise - das fünfte Mal an Bord

Gay International

International Gay News

Blogkalender:

2018:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

 

In diesem Blog suchen:

Text:

Neuen Blog erstellen

Alle Blogs

 

Jetzt anmelden Komm zu gaYmeBoys.com!

Du kannst nicht nur Blogs lesen - du bekommst dein eigenes Profil, eigene Blogs und Bildergalerien und triffst viele tausend heisse Jungs aus der ganzen Welt.

gaYmeBoys.com ist eine neue schnell wachsende Gay-Community, gegründet in der Schweiz.

gaYmeBoys ist mehr als eine weitere Dating-Plattform. Es ist ein Webspace von Gays für Gays, für Partyhuschen, Szeneschwestern, Alpen-Drag-Queens, Lederbären und Grossstadt-Tunten, Kreative und Fun People.

Wir freuen uns auf interessante Gays aus der ganzen Welt, die mit uns eine spannende Community aufbauen und ihre Erlebnisse mit andern Schwulen teilen möchten. Mach mit - es kostet nix!


Mitglieder-Login

automatisch anmelden

Passwort vergessen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder die registrierte E-Mail an. Dein Passwort wird dir zugesendet.