GAY INTERNATIONAL

Advert:
coverboy

19.11.2008

PinkCross

Deutschland Erfolg gegen Hassmusik

Erfolg des Lesben- und Schwulenverbands in Deutschland (LSVD) gegen Hassmusik: Der Musikvertrieb GoodToGo Köln nimmt die homophobe CD des US-Rappers Trick Trick nicht ins Angebot.

Am 14.11.2008 hatte der LSVD gegen die Kölner Firma GoodToGo Strafanzeige erstattet, welche die neue CD "The Villain" des US-Rappers Trick Trick in Deutschland vertreiben sollte. Das betreffende Album enthält unerträgliche schwulen- und lesbenfeindliche Äusserungen sowie konkrete Aufrufe zu Gewalttaten gegen Homosexuelle.

Nachdem GoodToGo mitgeteilt hat, dass die CD unverzüglich aus dem Programm genommen wurde und bereits eingegangene Bestellungen nicht ausgliefert werden, hat der LSVD die Klage wieder zurückgezogen.

In dem Schreiben von GoodToGo es weiter: "Durch die Strafanzeige haben wir erstmals von dem Inhalt des Tonträgers "The Villain" von Trick Trick Kenntnis erlangt und sind ebenso bestürzt wie Sie. Wir bedauern, den Tonträger in unser Angebot aufgenommen zu haben und versichern, dass dies bei Kenntnis seines Inhalts nicht geschehen wäre."

Die Rechtmäßigkeit des Tonträgers sei GoodToGo von einem langjährigen US-amerikanischen Vertriebspartner vertraglich zugesichert worden. Es handele sich um den ersten Vorfall dieser Art. Man verlasse sich auf die Lieferanten, dass die gelieferte Ware rechtlich und moralisch in Ordnung sei, da es unmöglich sei, alle Lieferungen selbst zu überprüfen.

05.11.2008

BjoernSunshine

Kalifornien: Die Diskriminierung gewinnt

Nach Auszählung von 95% der Stimmen steht fest: Die konservativen Moralisten und evangelikalen Kirchen haben mit 52% gewonnen. Gleichgeschlechtliche Ehen werden von nun an in der Verfassung von Kalifornien verboten. Die Annahme von Proposition 8 ist ein harter Schlag ins Gesicht aller homosexuellen Amerikaner und eine Diskriminierung, die man nach dem Sieg des ersten schwarzen Präsidenten der USA fast nicht mehr für möglich gehalten hätte. Schon Stunden zuvor wurden ähnliche Initiativen gegen die Homo-Ehe in Arizona und Florida angenommen. Doch Kalifornien, als grösster Staat der USA hat Signalwirkung.

Beide Seiten investierten in den Wahlkampf eine Rekordsumme von 74 Millionen US$. Auch Barak Obama und Gouverneur Arnold Schwarzenegger unterstützten die Gays im Kampf gegen Proposition 8 vergeblich. Der Stellenwert der Familie scheint in Amerika über allem zu stehen.

Schon vor 8 Jahren gab es in Kalifornien eine Abstimmung zur Homo-Ehe, die damals mit 61% der Stimmen verboten wurde, doch der California Supreme Court hob das Verbot am 15. Mai mit der Begründung auf, dass diese Diskriminierung gegen das verfassungsmässige Recht auf Gleichbehandlung verstösst. Darauf hin hatten die Evangelikalen und Moralisten die Initiative "Proposition 8" gestartet.

Was nun mit den 18'000 gleichgeschlechtlichen Paaren geschieht, die in den letzten 4 1/2 Monaten geheiratet haben, steht in den Sternen.

05.11.2008

BjoernSunshine

Change in America

In den USA bewegt sich die Welt. Barack Obama hat die Wahl gewonnen und der "schlechteste Präsident aller Zeiten" (70% der Amerikaner über Bush) wird wohl bald sein Köfferchen packen müssen. Hoffen wir, dass Obama wirklich etwas bewegen kann. George W. Bush hinterlässt ihm einen Scherbenhaufen. Die US-Wirtschaft steht vor einer krassen Rezession, die Staatsverschuldung ist gigantisch, das Sozialsystem im Eimer und die Aussenpolitik in einer desolaten Situation. Der neue Präsident wird es nicht leicht haben. Hoffen wir, dass er es schafft, und hoffen wir, dass die Amerikaner ihm eine Chance und genügend Zeit geben und nicht nach den wohl unvermeidlichen 4 mageren Jahren einen erneuten Wechsel zu einer rechtsradikalen Sarah Palin vollziehen. Man soll ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber man soll die Dummheit der Menschen auch nie unterschätzen...

Gleichzeitig mit der Präsidentschaftswahl stand in mehreren Staaten die Schwulenehe zur Abstimmung. In Florida und Arizona wurde eine Initiative angenommen, die in der Verfassung verankert, dass nur Mann und Frau heiraten dürfen. In Arizona, der erzkonservativen Heimat von John McCain war das nicht anders zu erwarten. Im Sunshine-State Florida ist es ein herber Schlag ins Gesicht der Gay Community.

Die Abstimmung über Proposition 8 in Californien ist noch im Gang.

 

Blog Home • Newer: Türkische Gay-Rights-Organisation bleibt • Older: Berlin: Wo Gays noch Schwänze lutschen

Gay International

International Gay News

Blog calendar:

2018:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

 

Search this blog:

Text:

Create new blog

All Blogs

 

Join now Join gaYmeBoys.com!

It's not only to read blogs - you will get your own gay profile, own blogs and gallery albums and you can meet thousands of hot gays around the world.

gaYmeBoys.com is a new, fast growing gay community made in Switzerland.

gaYmeBoys is much more than just another dating platform. It's a webspace from gays for gays, for circuit boys, scene queens, leather bears, country boys and big city queers, creative and fun people.

We would love to meet people from all over the planet. Come in and share your life with us. It's free!


Member login

autologin

I forgot my password

Please enter your username or the registered e-mail an. Your password will be sent to you.