GAY INTERNATIONAL

Advert:
Puma im Underwear-Shop.ch
coverboy

09.07.2015

BjoernSunshine

CSD Berlin: Nackt quer durch die Stadt

Wenn ich in Zürich als einziger nackt durch einen Schwulenclub tanze, sagen immer alle "Toll", aber mitmachen will fast nie jemand. FKK gilt hierzulande als Altherrenfetisch - als junger Gay muss man Fashion zeigen. Und wo soll man beim Nudismus auch sein superteures Handy hintun?

In Berlin ist das anders. Hier gibt's jede Menge Jungs, die nackt nicht nur zum Anschauen toll finden, sondern es auch tun und sich nicht im geringsten dafür schämen. Und es sind nicht nur Alt-68er sondern auch jede Menge Jungs unter 30 dabei!

Nackt am CSD
Der CSD-Umzug ist ein politisches Statement für Toleranz und Akzeptanz sexueller Vielfalt. Man kann nicht über Schwule und Lesben reden, ohne das Wort "Sexualität" in den Mund zu nehmen. Der Sex gehört dazu! Und da Schwulsein keine Angewohnheit ist, sondern ein persönliches Merkmal, das man von Geburt auf mit sich trägt, finde ich es auch richtig, dass ich so für schwule Rechte demonstriere, wie ich geboren wurde: Nackt!

Abgesehen vom politischen Background fühlt es sich einfach wunderbar an, nackt quer durch Berlin zu tanzen. So viele lachende Gesichter und Komplimente wie hier sind mir noch nie zuvor begegnet. Die Menschen am CSD lieben Schwänze, keine Frage!

Aber ist das legal?
Ich bin nackt an vielen Polizisten vorbei getanzt und keiner sah ein Problem in mir. Warum auch? Ein Schwanz ist nur ein (ziemlich interessantes) Körperteil und keine Waffe. Und selbst wenn Kinder am Strassenrand stehen, ist ein nackter Mann doch viel einfacher zu erklären als ein Mann im Vollgummi-Outfit mit Gasmaske. Es ist Sommer, okay?

Natürlich wieherte der deutsche Amtsschimmel dann doch noch. Am Ende des Umzugs zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor, wo sich alle auf Bier und Bratwurst stürzen. Da kommt doch tatsächlich ein CSD-Offizieller und sagt mir, ich müsse jetzt was anziehen, denn vorher war es eine Demo und jetzt ist es eine Veranstaltung. An der CSD-Demo darf man nackt sein, an der CSD-Veranstaltung offenbar nicht, obwohl genau die gleichen Leute rumlaufen?!

Da es eh zu regnen anfing und das Personal an den Getränkeständen total unmotiviert war, schenkten wir uns Bier und Bratwurst und machten uns bereit für den Partyabend, wo es in Berlin trotz Amtsschimmel unzählige Veranstaltungen ohne nackte Probleme gibt.

Nackte Berliner Partys
Berlin hat jede Menge Nacktpartys. Die meisten sind Fickpartys mit viel Sex und wenig Stimmung. Wie in Zürich-West das Rage. Nett für Leute, die nur das Eine suchen, aber nichts für mich.

Aber Berliner können auch anders. Bester Beweis: die Schlagernacktparty. Es muss toll sein, wenn man Schlager mag, sagen jedenfalls alle. Leider kann ich mit Schlager gar nichts anfangen und war deshalb noch nie da. Aber Hunderte nackter Jungs, die zusammen Party feiern und nicht nur todernst Löcher stopfen, das imponiert mir.

Die Peep-Show im Kitty ist ein Klassiker und einfach immer wieder geil. Meist ziemlich guter Sound von Elektro bis Trance und gut geheizt, damit man richtig ins Schwitzen kommt. Die meisten sind in Fetisch oder Underwear, einige ganz nackig und überall knistert Sex. Das tolle am Kitkat-Club: Viele Räume und viele Ebenen und Podeste, aber keiner der dir vorschreibt wo du tanzen und wo du vögeln sollst.

Nackt im Berghain
Da wir nur 3-4x im Jahr nach Berlin kommen, reicht es leider nicht für die Stammgästeliste und wir stehen jedes Mal Ewigkeiten in der Schlange. Also an alle Leser, die vor mir in der legendären Schlange stehen: Das Berghain ist Scheisse! Geht lieber woanders hin und hört sofort auf diesen Text zu lesen. STOP!

Allen anderen sei verraten, dass ich die "Berghain Klubnacht" hammermässig finde und vor allem dank den Jungs liebe, die Klubnacht mit CK schreiben und genauso gern wie ich die ganze Party lang nackt rumtanzen. Das tolle an den Berghain-Nackten: die Jungs sind fast alle um die 30 und sehen verdammt gut aus. Äusserlich genau die Kategorie von Schwulen, die bei uns in Zürich auf unnahbar kompliziert macht und sich permanent hinter Handys und Designershirts versteckt. Doch die Berliner haben das nicht nötig: "Ich bin jung, geil, nett und nackt - und das ist auch gut so!"

Im Berghain sind die nackigen Jungs mittlerweile eine Attraktion und am CSD-Sonntag, als Nachmittags um 3 Steffi hinter dem DJ-Pult Vollgas gab, standen als Flashmob fast 20 leckere Nackte auf der Bühne und ich natürlich mitten drin. :-)

Ach ja, einige Frauen mit nackten Brüsten gab's im Berghain auch. Und auch das ist gut so! Denn man kann nicht Freiheit verlangen, ohne Freiheit zu gewähren. Das Berghain bietet kompromisslose Schwulenkultur und ist dennoch offen für Heteros, die denken wie wir. In Zürich meinen viele Veranstalter, sie müssten die Gaypartys entsexualisieren, klimatisieren und sterilisieren, um mehr Mainstream-Publikum anzuziehen. Das Berghain macht das Gegenteil und genau deshalb stehen die Heten Schlange, um die einmalige Atmosphäre zu erleben. Die Besitzer haben genügend Eier um ihren Grundsätzen treu zu bleiben. Sie könnten schon lange den doppelten Eintrittspreis verlangen, VIP-Areas einbauen und auf Schicki-Micki machen, aber sie tun es nicht und machen noch immer richtig geile Technopartys für richtig geile Schwule. DANKE!

 

Blog Home • Newer: The Burning Man had a dick! • Older: USA: Supreme Court legalisiert Gay Marriage

Gay International

International Gay News

Blog calendar:

2018:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

 

Search this blog:

Text:

Create new blog

All Blogs

 

Join now Join gaYmeBoys.com!

It's not only to read blogs - you will get your own gay profile, own blogs and gallery albums and you can meet thousands of hot gays around the world.

gaYmeBoys.com is a new, fast growing gay community made in Switzerland.

gaYmeBoys is much more than just another dating platform. It's a webspace from gays for gays, for circuit boys, scene queens, leather bears, country boys and big city queers, creative and fun people.

We would love to meet people from all over the planet. Come in and share your life with us. It's free!


Member login

autologin

I forgot my password

Please enter your username or the registered e-mail an. Your password will be sent to you.