SCIENCE AUFGESCHNAPPT

Anzeige:
Der neue Roman als Taschenbuch oder eBook
coverboy

06.08.2014

Andrin

Möglicher Erfolg in der Behandlung von Alzheimer

In der Behandlung von Alzheimer ist - vorerst erst im Tierversuch - ein grosser Erfolg gelungen. Ein Wirkstoff kann die Folgen von Alzheimer (Gedächtnisverlust) zu einem grossen Teil rückgängig machen. Bisherige Medikamente können nur die Progression der Krankheit etwas verlangsamen.

http://www.sciencedaily.com/releases/2014/08/140805150832.htm?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+sciencedaily%2Ftop_news+%28ScienceDaily%3A+Top+News%29

Mach mit bei gaYmeBoys!

Schreib deinen eigenen Blog und kommentiere die Postings deiner Freunde. gaYmeBoys ist eine neue Community für kreative Jungs, Szeneschwestern und ganz normale Gays aus aller Welt. Überzeuge unseren Türsteher und schon bist du dabei!
mitch70
 Diesen Bericht hab ich auch verfolgt und finde es schon erstaunlich, was alles möglich wird. Gerade bei Alzheimer ist es doch erschreckend, wie sehr sich der Charakter der Patienten verändert. Wenn gegen so eine fiese Krankheit endlich ein Mittel gefunden ist, dann ist das Spitze! Leider wird es wohl wie immer noch einige Jahre dauern, bis es bei Menschen zugelassen wird! Aber es verspricht doch schon mal gute Aussichten! ;o)vor 7 Jahren
Milchschnitte
 Marihuana kann erwiesenermaßen eine Vielzahl von Krankheiten lindern, zum Teil sogar heilen. Erkrankungen wie Krebs, Aids, Arthritis, ADHS, Morbus Crohn, Depressionen und Multiple Sklerose werden in Ländern wie in den Niederlanden oder den USA, wo Marihuana zu medizinischen Zwecken legal ist, bereits erfolgreich behandelt.

Nun haben Forscher herausgefunden, dass die in in Deutschland illegale Droge den Verlauf einer weiteren Krankheit mindestens beeinflussen kann: Alzheimer.Eine Chemikalie, die in der Cannabis-Pflanze entdeckt wurde, verlangsamt demnach das Fortschreiten der Krankheit – und kann sie sogar stoppen.

Eine Studie ist zu dem Ergebnis gekommen, dass kleine Dosen des Cannabis-Wirkstoffs THC die Produktion von Thebeta-Amyloid-Proteinen, die zur Bildung von Plaques im Gehirn führen, behindern. Die sogenannten Plaques sind kennzeichnend für die Alzheimer-Krankheit.

“THC ist bekanntermaßen ein Antioxidans mit neuroaktiven Eigenschaften, doch dies ist der erste Bericht, aus dem hervorgeht, dass der Wirkstoff direkt auf die Alzheimer-Krankheit wirkt, indem er das Amyloid-Beta-Niveau vermindert”, sagte Chuanhai Cao vom Byrd Alzheimer Institut der University of South Florida in einem Statement.

Schon 2006 hatte sich in einer Studie angedeutet, dass Cannabis bei der Behandlung von Alzheimer deutlich besser wirken könnte als alle bis dato existierenden Medikamente.

Die Forscher haben den Marihuana-Wirkstoff THC als "natürlich und relativ sicher" bezeichnet und betont, dass die Vorteile gegenüber potenziellen negativen Eigenschaften (von denen bisher keine nachgewiesen werden konnten) eindeutig überwiegen.

Die Liste der positiven Eigenschaften von Marihuana ist also um einen weiteren, entscheidenden Eintrag erweitert worden. Neben den Krankheiten, die mit dem natürlichen Wirkstoff behandelt werden können, hatte sich schon gezeigt, dass eine Legalisierung der Droge Rückläufe in häuslicher Gewalt zur Folge hat, die Wirtschaft ankurbelt, Steuereinnahmen steigen lässt und hilft, die kriminelle Drogenmafia zu bekämpfen.

Was also spricht noch gegen eine Legalisierung?vor 7 Jahren
seeaal
 cool das heist meist meine oma erinnert sich ab sofort wieder was sie mir schon erzählt hat und was nicht, denn sonst erzähkt sie 100 mahl das gleiche, hintereinander ;)vor 7 Jahren

 

Blog Home • Neuer: Ein Wundermittel gegen fast alles...? • Älter: Nanopartikel, unbekanntes Risiko...

Science Aufgeschnappt

Neue Entdeckungen aus der Welt der Wissenschaft, die für mich, die Gay Community oder die ganze Welt interessant sind...

Blogkalender:

2015:

2014:

2013:

2012:

 

In diesem Blog suchen:

Text:

Neuen Blog erstellen

Alle Blogs

 

Jetzt anmelden Komm zu gaYmeBoys.com!

Du kannst nicht nur Blogs lesen - du bekommst dein eigenes Profil, eigene Blogs und Bildergalerien und triffst viele tausend heisse Jungs aus der ganzen Welt.

gaYmeBoys.com ist eine neue schnell wachsende Gay-Community, gegründet in der Schweiz.

gaYmeBoys ist mehr als eine weitere Dating-Plattform. Es ist ein Webspace von Gays für Gays, für Partyhuschen, Szeneschwestern, Alpen-Drag-Queens, Lederbären und Grossstadt-Tunten, Kreative und Fun People.

Wir freuen uns auf interessante Gays aus der ganzen Welt, die mit uns eine spannende Community aufbauen und ihre Erlebnisse mit andern Schwulen teilen möchten. Mach mit - es kostet nix!


Mitglieder-Login

automatisch anmelden

Passwort vergessen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder die registrierte E-Mail an. Dein Passwort wird dir zugesendet.