SCIENCE AUFGESCHNAPPT

Advert:
Der neue Roman als Taschenbuch oder eBook
coverboy

13.04.2012

Andrin

Veränderte Stammzellen attackieren HIV

Menschliche Blutstammzellen wurden genetisch so verändert, dass sie nach einer Transplantation in Mäuse eine grosse Population von CD8 Zellen bilden konnten, die HIV-infizierte Zellen attackierten. Die angepassten Zellen sorgten für rückläufige HIV-Virenlast und steigende CD4 Helferzellen in verschiedenen Organen - die angepassten Zellen verbreiteten sich also im Körper.

Da HIV allerdings auf Bedrohungen bekanntlich schnell mit Mutationen reagieren kann, ist dies erst ein erster Schritt- die Forscher wollen die Stammzellen so anpassen, dass diese noch wesentlich aggressiver gegen die verschiedenen HIV-Mutationen wirken. Ziel ist langfristig, eine Heilung von HIV zu ermöglichen.

Die HIV-Heilung ist aber nach wie vor (wenn überhaupt jemals möglich) immer noch sehr weit entfernt!

http://www.newswise.com/articles/stem-cells-seek-out-and-kill-hiv-in-living-organisms

Join gaYmeBoys now for free!

Write your own blog and comment the postings of your friends. gaYmeBoys is a new community for creative guys, crazy scene queens and normal gays from all over the world. Convince our doorman and you'll be right in!
theGreenCrescent
 Nun, Forschung ist eine langfristige Angelegenheit. 1980 zum Beispiel gabs in Zürich noch kein AIDS, aber dann war die Geschichte plötzlich da. 1965 starb eine Tante an Hirntumor, und zwar an einer Variante die heute heilbar ist. Als ich 1988 in die Onkologie (Langzeitbetreuung von Krebs-Ueberlebenden) eintrat, war die Abteilung noch klein, mit einem mickrigen Warteraum, einem Ober-Arzt und drei Assistenz-Aerzten. Und heute ist das eine richtig grosse Abteilung mit etwa vier Oberärzten und etwa sechs Assistenz-Aerzten und einem grossen Wartesaal mit zwei Fensterfronten, Probleme im Zusammehang mit Krebs, die 1994 zum Tod meines Bruders führten, sind längst behoben, und ein spezifisches Problem das mir seit 2002 Probleme mit den Lympf-Bahnen im rechten Bein bescherte, ist zwischenzeitlich gelöst. Ich habe, zusammen mit meinem Bruder, 1990 den Wisch unterschrieben, welcher der internationalen Krebs-Forschung unsere gesamten Daten zur Auswertung öffnet, Mein Bruder hat nicht mehr gross profitiert, ich selbst aber profitiere mit Sicherheit davon dass Leute in meiner Situation die Akten für die Forschung öffnen. Im Raum wo wir bei Grussmutter in den 50er und frühen 60er Jahren schliefen, hingen eine Frau und ein Mann, ich meine Ihre Bilder !!, an der Wand. Erst später erfuhr ich dass beide noch vor dem 40. an Krebs starben. BEIDE würden heute überleben. Zugegeben, jemand der zwischen 1980 und jetzt AIDS kreigte profitiert kaum von Lösungen die in einigen Jahren verfügbar sein werden.

DASS die HIV-Heilung möglich ist, steht ausser Frage, alles aber ist natürlich eine Frage des Zeitpunkts, und diese Frage kann für den Einzelnen schlicht den Tod bedeuten.

Zu Beginn des Jahres 1990 verstarb mein Götti an Parkinson, im Alter von nicht ganz 87 Jahren. Kriegt heute ein 70-Jähriger diese Krankheit, besteht zunehmend eine Chance für eine einigermassen brauchbare Behandlung.

Die Forstschritte sind gewaltig aber natürlich langsam

Was das Beispiel oben angeht, darf einfach gesagt werden, dass die Resultate ganz einfach phantastisch sind, und Hoffnung auf verbesserte Therapien zulassen7 years ago

 

Blog Home • Newer: Bier macht smart. • Older: Völlerei ohne Reue?

Science Aufgeschnappt

Neue Entdeckungen aus der Welt der Wissenschaft, die für mich, die Gay Community oder die ganze Welt interessant sind...

Blog calendar:

2015:

2014:

2013:

2012:

 

Search this blog:

Text:

Create new blog

All Blogs

 

Join now Join gaYmeBoys.com!

It's not only to read blogs - you will get your own gay profile, own blogs and gallery albums and you can meet thousands of hot gays around the world.

gaYmeBoys.com is a new, fast growing gay community made in Switzerland.

gaYmeBoys is much more than just another dating platform. It's a webspace from gays for gays, for circuit boys, scene queens, leather bears, country boys and big city queers, creative and fun people.

We would love to meet people from all over the planet. Come in and share your life with us. It's free!


Member login

autologin

I forgot my password

Please enter your username or the registered e-mail an. Your password will be sent to you.