ZÜRIGAY SZENE

Anzeige:
Puma im Underwear-Shop.ch
coverboy

10.11.2016

BjoernSunshine

BLUTT im Kauz - Zeigen uns die Heten wie schwule Partys gehen?

Als mir ein Freund diesen Flyer zeigte, kam ich aus dem Staunen nicht mehr heraus. Da lamentieren wir seit Jahren über die Prüderie der schwulen Zürcher Partyszene und nun macht ein in der Gayszene völlig unbekannter Technoclub namens "KAUZ" so einen oberschrullig geilen Flyer mit diesem köstlichen Text:

Der Keller war gefüllt mit Fleisch, in der Luft die unverkennbare Mischung aus Leder und frischem Schweiss. Der kollektive Fieberzustand war bis in die letzte Ecke spürbar, die Wände tropften und die Gürtelschnallen klinkten. Sie waren immer schon ihre wortwörtliche Crème de la Crème einer guten Runde, einer enthemmten Nacht, eines ausgelassenen Raves gewesen. Höchste Zeit also unseren blutten Brüdern und harten Schwestern, unseren Transen, Bären, Twinks und Daddies eine Nacht zu widmen.

b - l - u - t - t
weird disco, gloomy techno and horny dancers

Sano (Cómeme, Barcelona)
Luigi di Venere (Cocktail d'Amore, Berlin)
Piet Møbler (Cosmic Sound Bubbles, Zürich)



Ich konnte es schlicht nicht glauben, und da schon häufig in der Zürcher Partywerbung das Blaue vom Himmel herab versprochen wurde, ohne die Ankündigungen zu halten, habe ich beim KAUZ nachgefragt:

"Liebe(r) KAUZ,
Nackt tanzen im prüden Zürich, wo in jedem "normalen" Laden die Security schon Amok läuft, wenn man nur sein T-Shirt auszieht? Bitte klärt mich auf. Meint ihr alles ernst was da steht? Wird das tatsächlich eine geile Nacht wie früher im Laby oder in Berlin? Oder ist es nur wieder so ein Werbegag wo dann doch nur alle im Pulli rumstehen und verschämt in ihre iPhones glotzen."


Kauz antwortet:
"Wir meinen es ernst, Ja. Natürlich können wir nicht voraus sagen, was in der Nacht alles passieren wird, denn der Abend findet zum ersten Mal statt und letztendlich liegt es auch an der Crowd, die sich da einfinden wird. So viel steht aber fest: Es wird niemand aus dem Club geworfen, weil er keine Kleider trägt oder sich amüsiert. Wir sind alle gespannt."

Wir auch. Jungs, unbedingt hingehen!


B-L-U-T-T
Samstag 12.11.2016 ab 21 Uhr

KAUZ
Ausstellungsstrasse 21, 8005 Zürich

Mach mit bei gaYmeBoys!

Schreib deinen eigenen Blog und kommentiere die Postings deiner Freunde. gaYmeBoys ist eine neue Community für kreative Jungs, Szeneschwestern und ganz normale Gays aus aller Welt. Überzeuge unseren Türsteher und schon bist du dabei!

 

Blog Home • Neuer: Unleashed Zürich - Fetish for Straights and Gays • Älter: Zürcher Nelson Pub schmeisst Schwule raus

ZÜRIGAY Szene

Alles rund um die Gayszene in Zürich, Schweiz

Blogkalender:

2018:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

 

In diesem Blog suchen:

Text:

Neuen Blog erstellen

Alle Blogs

 

Jetzt anmelden Komm zu gaYmeBoys.com!

Du kannst nicht nur Blogs lesen - du bekommst dein eigenes Profil, eigene Blogs und Bildergalerien und triffst viele tausend heisse Jungs aus der ganzen Welt.

gaYmeBoys.com ist eine neue schnell wachsende Gay-Community, gegründet in der Schweiz.

gaYmeBoys ist mehr als eine weitere Dating-Plattform. Es ist ein Webspace von Gays für Gays, für Partyhuschen, Szeneschwestern, Alpen-Drag-Queens, Lederbären und Grossstadt-Tunten, Kreative und Fun People.

Wir freuen uns auf interessante Gays aus der ganzen Welt, die mit uns eine spannende Community aufbauen und ihre Erlebnisse mit andern Schwulen teilen möchten. Mach mit - es kostet nix!


Mitglieder-Login

automatisch anmelden

Passwort vergessen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder die registrierte E-Mail an. Dein Passwort wird dir zugesendet.