ZÜRIGAY SZENE

Anzeige:
Barcode Berlin bei Menssecret
coverboy

01.09.2009

BjoernSunshine

Flexx-Party jeden 1. Samstag im Loop38

Seit einiger Zeit gibt es Gerüchte von einer neuen Partyserie im Loop38. Und jetzt ist auch das Programm da:

Flexx spricht „open-minded people“ an die es schätzen bei guter Musik, Flair, Toleranz und ungezwungener Atmosphäre die Nacht zu verbringen, mit dem Ziel ein ausgelassenes Partykollektiv entstehen zu lassen.
Selbstverständlich ist bei uns jeder herzlichst willkommen, der sich von dieser Party-Philosophie angesprochen fühlt. Ob Mann, Frau, hetero, schwul, lesbisch oder transsexuell, das Publikum soll den Abend geniessen können, ohne Stress und Alttagssorgen.
Die Macher von Flexx wollen, dass sich ihre Gäste vom Anfang bis zum Ende der Party wohlfühlen: "Unsere Philosophie besteht darin den Leuten das zu bieten was wir selbst von einer guten Party erwarten und es aus Amsterdam, Barcelona, Köln und London kennen. Damit meinen wir gute Durchmischung des Publikums, zuvorkommendes Personal, regelmässige Themenparties, erlesene DJ’s sowie regelmässige Überraschungen. Bei Flexx wird immer ein international bekannter DJ’s zum Einsatz kommen welcher die Parties mit einem Mix aus Progressive, Tech-House und Tribal-House beschallen wird."

Hinter der Partyreihe stehen die Organisatoren Christian alias DJ ajaxx (30), Béat (44) und Thomas (35). Alle seit mehreren Jahren in Zürich wohnhaft, und öfters gerne unterwegs quer durch Europa. Die gesammelten Eindrücke ihrer Reisen wollen Sie nun gerne der Zürcher Partyszene im Club Loop38 näherbringen.

Das Loop38 an der Albulastrasse 38 wurde vor wenigen Jahren neben Laby und Labitzke von den Organisatoren der ehemaligen Spider-Galaxy eröffnet. Der schöne Club ist nicht besonders gross, hat einen Dancefloor, eine Bar und ein paar gemütliche Ecken. Den Gays fehlte jedoch immer ein Darkroom. Weil Sex ausserhalb solcher Räume bis vor kurzem noch polizeilich verboten war und über den Toiletten eine bedrohliche Videokamera hängt, war der Club trotz guter Soundanlage und schöner Einrichtung bei den Gays wenig beliebt. Mal sehen ob die die Betreiber den fehlenden Darkroom mit etwas Toleranz in den dunklen Ecken wettmachen und die Zürcher Schwulen dem Loop mit neuem Konzept und neuen Veranstaltern nun eine neue Chance geben...

Umfrage: Wie findet ihr den Konkurrenzkampf der Partyveranstalter um den 3. Oktober? Und welche Partyreihe läuft wohl jeweils am 1. Samstag am besten?

Mach mit bei gaYmeBoys!

Schreib deinen eigenen Blog und kommentiere die Postings deiner Freunde. gaYmeBoys ist eine neue Community für kreative Jungs, Szeneschwestern und ganz normale Gays aus aller Welt. Überzeuge unseren Türsteher und schon bist du dabei!

 

Blog Home • Neuer: Testosteron nun alle 2 Monate im Lotus • Älter: Purplemoon Rock Edition in Basel

ZÜRIGAY Szene

Alles rund um die Gayszene in Zürich, Schweiz

Blogkalender:

2019:

2018:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

 

In diesem Blog suchen:

Text:

Neuen Blog erstellen

Alle Blogs

 

Jetzt anmelden Komm zu gaYmeBoys.com!

Du kannst nicht nur Blogs lesen - du bekommst dein eigenes Profil, eigene Blogs und Bildergalerien und triffst viele tausend heisse Jungs aus der ganzen Welt.

gaYmeBoys.com ist eine neue schnell wachsende Gay-Community, gegründet in der Schweiz.

gaYmeBoys ist mehr als eine weitere Dating-Plattform. Es ist ein Webspace von Gays für Gays, für Partyhuschen, Szeneschwestern, Alpen-Drag-Queens, Lederbären und Grossstadt-Tunten, Kreative und Fun People.

Wir freuen uns auf interessante Gays aus der ganzen Welt, die mit uns eine spannende Community aufbauen und ihre Erlebnisse mit andern Schwulen teilen möchten. Mach mit - es kostet nix!


Mitglieder-Login

automatisch anmelden

Passwort vergessen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder die registrierte E-Mail an. Dein Passwort wird dir zugesendet.