ZÜRIGAY SZENE

Advert:
Der neue Roman als Taschenbuch oder eBook
coverboy

27.04.2015

BjoernSunshine

Gaysport Zürich Nackt Ölringen

Letzten Freitag veranstaltete der Ringerpoint von Gaysport Zürich in Örlikon ein Ölringen. Und ich war mit dabei. Ich muss gestehen, als friedliebender Büromensch fehlt mir bei Kampfsportarten jegliche Erfahrung. Das letzte Mal, dass ich mich mit irgendjemandem geprügelt hatte, war irgendwann im Kindergarten.

Die Ringerarena liegt in einem Keller in Zürich Örlikon. Der Boden wird mit Matten ausgelegt, darüber kommt eine dicke Gummifolie und nochmal eine dünne Wegwerffolie für die Sauerei. Sieben Gays sind gekommen. Fast alle Alters- und Gewichtsklassen und auch ein ganz heisses Teil in Schwarz. Zuerst gibt es ein Aufwärmtraining. Dann ziehen sich alle nackt aus und schmieren sich gegenseitig mit Olivenöl ein.

Die Ringkämpfe starten nacheinander, bis jeder einmal gegen jeden angetreten ist. Jeweils drei Minuten lang versucht man mit allen Kräften, seinen Gegner auf den Rücken zu legen, und weil alles flutscht, ist das ganz und gar nicht einfach. Selbst erfahrene Ringer haben im Öl kaum mehr Chancen als Anfänger, weil viele Tricks und Griffe am glitschigen Körper des Gegners schlicht nicht funktionieren.

Das Gefühl, im Öl übereinander zu flutschen und die starken Muskeln und die heisse Haut des nackten Gegners zu spüren ist auf jeden Fall supergeil. Trotzdem fordern drei Minuten Ringkampf so viel Kraft, dass man keine Energie übrig hat, um nebenbei einen Ständer zu kriegen. Zwischen den Kämpfen dann schon eher, denn wenn zwei nackte Jungs auf der Matte im Öl glänzen, ist das schon ein heisser Anblick!

Die zweite Runde war dann eher zum Spass gedacht. Mit weniger strengen Regeln einfach nochmal nackt aufeinander herumflutschen und das Gefühl im Öl geniessen.

Leider gibt es keine Bilder aus Örlikon, denn niemand wollte mit öligen Fingern seine Kamera versauen. Aber ein Riesenspass war's auf jeden Fall!

Join gaYmeBoys now for free!

Write your own blog and comment the postings of your friends. gaYmeBoys is a new community for creative guys, crazy scene queens and normal gays from all over the world. Convince our doorman and you'll be right in!
Funy13
 Da würde ich auch gerne mal mitmachen ;-)8 years ago
hotsexygayguy
 Ok that's hot8 years ago
lykyn
 Loves it8 years ago
sweetdream
 JA - es ist eine Riesengeile Sauerei & macht extrem Spass. Es törnte mich total an diese Nackten, hübschen Kerle anzufassen, wie sie eingeölt über meine Nacktheit herfielen & mich gierig anspraangen im Kampf wie wilde Tiere...
Während dem Kampf war Nix mehr gross mit Ständer - dennoch versuchte ich wo es nur ging mit dem Mund mal da & dort so ein Geilschwanz "abzufangen"...
...& der Pegel der Geilheit stieg trotzdem im laufe des Abends - obwwohl es keiner so recht zugeben wollte & sich alle so "Artig" nach den Kämpfen ab unter die Dusche machten. :-(
...ausser mir - & ich sagte dem Veranstalter auch klar, dass ich mir jetzt noch einen von der Palme wedeln muss, bevor es unter die Dusche, Kleider & mit Samenstau ab nach Hause geht...
Er meinte zwar so sei die Veranstaltung zwar nicht gedacht & das hätte noch keiner gemacht, aber wenn ich es dringend brauche bla, bla, bla... mir war es egal...
Weil ich es eben etwas schade finde, dass man unter nackten, geilen Schwulen an einem sonst gelungenen Abend sich nicht noch im Kreis hinhockt, die eingeölte(n) Latten gemütlich & genüsslich Massiert - bis Du geil kommst & die anderen genüsslich zusehen dürfen, wie Dir der geile Männersaft aus dem Rohr spritzt...
Mmmmh....
Zu gehemmt, zu scheu - was auch immer - aber geil war es trotzdem - & wenn dies doch auch noch zu einem beliebten Ritual würde = Supergeil...
Sweetdream8 years ago

 

Blog Home • Newer: Inside, nur viele waren Outside • Older: Kjell vs Electroboy über Zürich

ZÜRIGAY Szene

Alles rund um die Gayszene in Zürich, Schweiz

Blog calendar:

2019:

2018:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

 

Search this blog:

Text:

Create new blog

All Blogs

 

Join now Join gaYmeBoys.com!

It's not only to read blogs - you will get your own gay profile, own blogs and gallery albums and you can meet thousands of hot gays around the world.

gaYmeBoys.com is a new, fast growing gay community made in Switzerland.

gaYmeBoys is much more than just another dating platform. It's a webspace from gays for gays, for circuit boys, scene queens, leather bears, country boys and big city queers, creative and fun people.

We would love to meet people from all over the planet. Come in and share your life with us. It's free!


Member login

autologin

I forgot my password

Please enter your username or the registered e-mail an. Your password will be sent to you.