ZÜRIGAY SZENE

Advert:
Der neue Roman als Taschenbuch oder eBook
coverboy

23.12.2010

BjoernSunshine

Beefcake am 25.12. im Plaza

Eine neue Party von einem neuen Team in einem neuen Club, wo sonst nur Heten verkehren. Muss man da hingehen oder misstrauisch werden? Ich habe für euch nachgefragt:

Die Organisatoren nennen sich HS Events. Und bisher organisiert haben sie Partys wie JIM, RUDEBOIZ, ONE SUNDAY, PINKFLASH usw.. Beefcake ist ab 2011 etwa 3-4 mal im Jahr geplant, und ab Februar sollen im Plaza auch schwule Sonntagspartys stattfinden.

Auf dem Flyer sieht man einen halbnackten Mann in Schwarzweiss - 50er-Jahre-Stil. Da stellt sich natürlich die Frage, ob so die Gäste daher kommen oder ob es wiedermal eine dieser Partys gibt, wo nackte Männerhaut nur auf dem Flyer vorkommen darf. Wie ist das im Plaza? Sind Besitzer und Security vorgewarnt, was schwule Jungs so an Partys tun?

Aytu schreibt mir, dass an der Beefcake-Party sicher niemand von der Security daran gehindert würde, sein T-Shirt auszuziehen. Die Besitzer seien auch ganz schwulenfreundlich, denn sie hätten beim Mascotte schon Gay-Erfahrung sammeln können. Die Regeln sind ansonsten die üblichen: nicht zu zweit auf die Toilette - es gäbe ja auch viel nettere Orte, um sich körperlich näher zu kommen. Ob Aytu wohl damit die teuren Lounges meint?

Im Plaza kann man nämlich Lounges reservieren. Da herrscht dann Konsumationszwang: Mindestens für 490.- pro 10-12 Personen. So hält denn die Zweiklassengesellschaft auch in der Clubszene einzug. Unten die Steuerzahler und oben die Investmentbanker. Naja, solange nicht 3/4 des Clubs für die VIPsen abgesperrt ist, sollen die von mir aus ihren Spass haben.

Vielleicht ist es auch Zeit, dass die Schwulen aufhören, immer nur in düsteren Kellerlöchchern Partys zu feiern. JIM und JACK im Kaufleuten-Festsaal gibt es ja auch schon länger. Allerdings teilte sich in Zürich die Szene bisher immer an der Einrichtung. Die geilen Typen gingen in die dunklen Kellerlöcher und die braven Typen in die gestylten Tempel, wo dann eben meistens niemand den Mut hatte, das T-Shirt auszuziehen. In London haben wir schon ganz wilde Partys in total gestyltem Ambiente erlebt. Die Zürcher müssen das wohl erst noch kombinieren lernen.

Also geht an die Beefcake und nehmt gefälligst wörtlich, was auf der Plaza-Homepage im Programm steht: „frisches Fleisch zum anfassen“. In den 50ern hat schliesslich auch keiner für Beefcake-Fotos im Pulli posiert!

Samstag, 25.12.2010, ab 22 Uhr
Plaza Club, Badenerstrasse 109, 8004 Zürich

17.12.2010

BjoernSunshine

Silvester 2010: Selection im Xces!

Die Informationen fliessen sehr harzig. Aber von Seiten Lotusclub (Niel) hört man, dass die Übernahme des XceS-Club geklappt habe und nun doch eine Selectionparty im XceS stattfinden werde. Die Homepages der Clubs und Veranstalter zeigen jedoch noch keine entsprechenden Einträge.

Nachtrag: Die Party findet statt!

03.12.2010

BjoernSunshine

Keine Silvesterparty Lotus und XceS?

Im Lotus ist es offiziell: Die geplante Silvesterparty von Selection findet nicht statt. Die Veranstalter suchen noch nach einem Ausweichlokal. Morgen wissen wir mehr...

So viel konnte ich in Erfahrung bringen: Der Kündigungstermin 31.12.2010 steht schon seit Jahren fest. Auch dass per 1.1. das Lokal leer sein muss. Der Lotusclub ist eingemietet bei der Rikag-Garage. Und diese hat offenbar Verpflichtungen gegenüber der Stadt Zürich, das Lokal per 1.1.2011 komplett leergeräumt zu übergeben. Nun geht es angeblich auch noch um unbezahlte Mieten und die Kosten für die Leerräumung. Da schaltet die Stadt auf stur.

Der XceS-Club soll noch nicht abgerissen, aber wieder verkauft werden. Wer den Club übernimmt, steht momentan noch nicht fest. Interessenten sind die heutigen Besitzer des Lotusclubs und andere nicht schwule Partyveranstalter. Je nachdem, wer den Zuschlag erhält, wird noch Mitte Dezember die Musikanlage ausgebaut. Ob was und was an Weihnachten und Silvester läuft, steht in den Sternen.

Sobald wir mehr wissen, werdet ihr es erfahren!

03.12.2010

BjoernSunshine

Why Not! Party: Emottion is back

Emottion, der Veranstalter der Partys im Stairs Club macht wieder Partys für Gays & Friends. Wir erinnern uns: Als das Laby in den ungeliebten weissen Club an der Hohlstrasse zügelte und dann Konkurs ging, machte Johann im alten Lokal (heute Lotusclub) erfolgreich Partys im alten Stil.
Später eröffnete er seinen eigenen Club, den Stairs Club. Dieser hatte zwar oft erstklassige DJs, aber keinen Darkroom und nur noch wenig Gaypublikum, denn den Gays gefiel das alte Laby einfach besser. Ins Stairs kamen mehr und mehr homophoben Heten und der Sound ging stark in Richtung Minimal. Irgendwann gab es dann noch Gratiseintritte für Frauen und der Club war für Gays gestorben.

Jetzt überrascht Johann mit einem neuen Partyflyer für eine Party für "Gays & Friends" am 18. Dezember. Den Börsensaal kennt man von anderen Events. Ein grosser rechteckiger Saal, sehr hoch, mit weisser Decke. Akustisch und lichttechnisch sehr schwierig. Ob dort eine schwule Stimmung aufkommt?

Johann weiss, wie man gute Partys macht. Und er hat Erfahrung mit Licht und Sound. Wir sind gespannt, was er draus macht. Hingehen!

03.12.2010

pressetext

Meat - X-mas Special

(meatparty) Weihnachten wird dieses Jahr nicht besinnlich, Weihnachten wird heiss, denn am 25. Dezember kommt die 3. Ausgabe von MEAT.

Die Kanzlei war die erste grosse Zürcher Location, in der Gay-Parties stattgefunden haben. In den letzten Jahren jedoch hat niemand etwas für Gays in der Kanzlei veranstaltet. Doch das wird sich ändern. Mit MEAT kehren die legendären Gay-Parties zurück in die Kanzlei.

MEAT findet monatlich statt und soll vor allem eines machen: Spass. Und MEAT wendet sich nicht nur an Gays, sondern auch an alle, die gerne ausgelassen mit Gays zusammen feiern. Musikalischen Einheitsbrei wird es bei MEAT nicht geben. Die Party versteht sich als weltoffen und anders. Zum X-Mas Special am 25. Dezember 2010 gibt es Sound von Nacha World (offizielle Dolce & Gabbana DJane) und dem DJ-Duo der Zürcher Schwulenszene, Glitzerhaus.

DJ-LINEUP:
NACHA WORLD (Official Dolce & Gabbana DJ) www.nachaworld.com
& GLITZERHAUS (Zurich Pride) www.glitzerhaus.com

SHOW-LINEUP:
Sexy Christmas Show by Marcy Darcy
Special X-Mas Apéro
Toy Dolls for Boys
Sexy GoGo Boys

 

Blog Home • Newer: Neue Partys im Club Aaah! • Older: Goodbye Shaft - Closingparty am 11.12.2010

ZÜRIGAY Szene

Alles rund um die Gayszene in Zürich, Schweiz

Blog calendar:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

 

Search this blog:

Text:

Create new blog

All Blogs

 

Join now Join gaYmeBoys.com!

It's not only to read blogs - you will get your own gay profile, own blogs and gallery albums and you can meet thousands of hot gays around the world.

gaYmeBoys.com is a new, fast growing gay community made in Switzerland.

gaYmeBoys is much more than just another dating platform. It's a webspace from gays for gays, for circuit boys, scene queens, leather bears, country boys and big city queers, creative and fun people.

We would love to meet people from all over the planet. Come in and share your life with us. It's free!


Member login

autologin

I forgot my password

Please enter your username or the registered e-mail an. Your password will be sent to you.