ZÜRIGAY SZENE

Advert:
Puma im Underwear-Shop.ch
coverboy

15.08.2011

BjoernSunshine

Street Parade: Sonnenschein und gröhlende DJs

Die Sonne meinte es für einmal gut. Und obwohl es auch dieses Jahr kein schwuler Veranstalter geschafft hatte, ein Lovemobile auf die Räder zu stellen, waren wir wieder mal an der Parade dabei. Mit einigen guten Freunden um sich herum, kann man tatsächlich die besoffenen Heten einigermassen auf Distanz halten und die Stimmung geniessen. Wir trafen uns am Utoquai / Kreuzstrasse. Das 10. Lovemobile brachte schönen Trance und wir entschlossen uns spontan zum Mitfliegen.

Die meisten Wagen auf der Paraderoute aber spielten so etwas wie Hiphop mit Technobeat und hatten DJs, die pausenlos irgendwas ins Mikrophon brüllten. Ey, Mann, voll krass Aggro-Sound! Mit Love and Happiness hat dieser Hetentechno nun wirklich rein gar nichts mehr zu tun. What the Fuck! Heeeeyyy Zuuurich...

Leider stieg beim Wagen 10 auf halber Strecke der Hochtöner aus und wir hatten nun die Wahl zwischen schönem aber viel zu dumpfem Trance und aggressiver Machoscheisse. Also entschieden wir uns für die S-Bahn nach Hause und einen Teller Lasagne, bevor wir uns wieder auf machten zur Party im Labyrinth.

Die Resident-DJs im Laby sind ein sicherer Wert, und seit der Club nun endlich 4 Boxen auf dem Dancefloor hat, tönt auch die Anlage wieder erstklassig. So macht Street Parade Spass: Love and Happiness! Aber man muss wohl entweder schwul sein oder schon mal etwas Illegales konsumiert haben, um das zu begreifen.

Kurz vor 5 wagten wir dann nochmal einen Wechsel zur Flexx-Afterparty im XceS. Auch dort erlebten wir fantastische Stunden mit toller Musik und vielen guten Partyleuten bis in den späten Vormittag. Leider hatten auch in dieser Nacht die Herren in Blau nichs besseres zu tun, als Partygäste auf der Albulastrasse auseinander zu nehmen. Tja, wer morgens um 8 Uhr lächelt, gilt in Zürich nun mal als potentieller Verbrecher. Wir schlichen uns vorsichtshalber mit finsterer Mine, voll heteromässig hinten raus und entgingen diesmal knapp der Eierkontrolle.

Die Bilder der Parade findet ihr in der Community-Galerie.

12.08.2011

BjoernSunshine

Gays @ Street Parade Zürich

Es gibt zwar wieder kein schwules Love Mobile, aber feiern können wir trotzdem zusammen:

Gay-Treffpunkt: Utoquai/Kreuzstrasse um 14:30 Uhr

Bitte weiter sagen an eure Freunde!

Wir würden uns freuen, mit einer Gruppe happy Partypeople zusammen die Parade zu erleben, den Wagen mit dem besten Sound auszusuchen und mitzutanzen. Bitte lasst eure Vodkaflaschen zu Hause - sturzbetrunkene Heten gibt es schon genug. Und Samstag soll endlich der Sommer zurück kommen: We love naked people ;-)

20 Years Love, Freedom, Tolerance & Respect

Die Gay-Partys am Abend stehen in der Agenda.

 

Blog Home • Newer: Nichts mehr los in Zürich? • Older: Folies au Lac abgesagt

ZÜRIGAY Szene

Alles rund um die Gayszene in Zürich, Schweiz

Blog calendar:

2018:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

 

Search this blog:

Text:

Create new blog

All Blogs

 

Join now Join gaYmeBoys.com!

It's not only to read blogs - you will get your own gay profile, own blogs and gallery albums and you can meet thousands of hot gays around the world.

gaYmeBoys.com is a new, fast growing gay community made in Switzerland.

gaYmeBoys is much more than just another dating platform. It's a webspace from gays for gays, for circuit boys, scene queens, leather bears, country boys and big city queers, creative and fun people.

We would love to meet people from all over the planet. Come in and share your life with us. It's free!


Member login

autologin

I forgot my password

Please enter your username or the registered e-mail an. Your password will be sent to you.