ZÜRIGAY SZENE

Advert:
VeryStud Underwear bei Menssecret
coverboy

23.06.2015

BjoernSunshine

Zurich Pride: Kalt aber happy

Jahrelang habe ich die Zurich Pride für ihre mangelnde Farbigkeit kritisiert, und mich darüber beklagt, dass ich mich als einziger Farbtupfer zwischen all den grauen Langweilern langweile. Diesmal wars umgekehrt: Der Umzug war trotz Sommerkälte viel bunter als auch schon. Und wir haben verpennt, weil wir so blöd waren, die Nacht davor durchzufeiern statt auszuschlafen.

Das Bild stammt von pixxpower.ch und zeigt genau das, was ich von einer Gay Pride erwarte: Heiterkeit, Buntheit und Lebensfreude. Den Menschen zeigen, dass wir mehr können als nur Mittelgrau.

Das Festival auf dem Kasernenareal war lustig. Man kann den Leuten nicht vorwerfen, dass sie zu wenig Haut zeigten, denn es war eben einfach saukalt. Etwas nervig fanden viele, dass man für einmal Pinkeln 1 Fr. zahlen (bzw. einen Dauer-Pisspass für 5.- lösen) musste, nachdem die Bars schon 7 oder 8 Fr. + 2 Fr. Depot für ein Bier verlangten. Klar, so ein Festival ohne Eintrittspreis muss finanziert werden. Aber irgendwann sind die Preise so hoch, dass jeder, der kein Zürcher Banker ist, notgedrungen sein Bier im Bahnhof kauft, zumal vielen Biertrinkern nicht klar ist, wie viel vom Bierpreis eigentlich der Pride zugute kommt, und wie viel der Standbetreiber einsackt. Mein Vorschlag wäre wieder ein richtig cooler, grosser Rainbow-Pride-Button für 10 oder sogar 20 Fr., mit dem man von weitem sichtbar schwul aussieht und dafür Getränke zu anständigen Preisen und das Recht zum freien Pinkeln erhält.

Die Hochpreisinsel Schweiz fiel vorallem den Touristen auf: Die grosse Pride-Party Antarctica kostete 45 Fr. Eintritt plus 15 für die Afterhour. Man muss den Veranstaltern zu Gute halten, dass sie dafür auch einiges zu bieten hatten: Das Dekor war cool und die extra für diesen Anlass eingebaute Lasershow sehr beeindruckend. Die Tanzgruppe hatte zwar grauenhaft schlabbrige Hosen an, aber tänzerisch hatten sie echt was drauf. Die internationalen DJs waren auch ganz gut, aber am besten gefiel mir dann doch das DJ duo M & D Babes, die an der Afterhour so richtig Vollgas gaben. Wenn's nach mir ginge, müsste man niemand aus Übersee einfliegen, denn Zürich hat einige sehr gute DJs zu bieten. Doch es ist halt wie es ist: Die Zürcher Schwulen sind labelgeil, kommen nur, wenn grosse Namen auf dem Flyer stehen und meckern dann über die hohen Preise.

Den Clubbern, die ebenfalls auf Züri-Beats abfahren, sei verraten dass die M & D Babes im Herbst zusammen mit zwei anderen Jungs eine neue schwule Partyserie starten. Wir freuen uns drauf und halten euch auf dem Laufenden...

19.06.2015

BjoernSunshine

Zurich Pride: Rechtzeitig WC-Tickets kaufen!

Gerade auf der Pride-Homepage gelesen: Heute Freitag ab 16 beginnt der Ticketverkauf für die WCs. Wer also an der Pride mal pinkeln will, sollte unbedingt rechtzeitig Tickets kaufen, sonst ist morgen nix mit Wasserlassen...

P.S. Petrus meint natürlich wieder, er könne es auch ohne Ticket pissen lassen. Oder waren die Pinkel-Tickets im Vorverkauf?

Zurich Pride Festival

 

Blog Home • Newer: Angels Flash Party • Older: White Party Splash Review

ZÜRIGAY Szene

Alles rund um die Gayszene in Zürich, Schweiz

Blog calendar:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

 

Search this blog:

Text:

Create new blog

All Blogs

 

Join now Join gaYmeBoys.com!

It's not only to read blogs - you will get your own gay profile, own blogs and gallery albums and you can meet thousands of hot gays around the world.

gaYmeBoys.com is a new, fast growing gay community made in Switzerland.

gaYmeBoys is much more than just another dating platform. It's a webspace from gays for gays, for circuit boys, scene queens, leather bears, country boys and big city queers, creative and fun people.

We would love to meet people from all over the planet. Come in and share your life with us. It's free!


Member login

autologin

I forgot my password

Please enter your username or the registered e-mail an. Your password will be sent to you.