OFF BLOG

Advert:
Der neue Roman als Taschenbuch oder eBook
coverboy

31.01.2008

BjoernSunshine

Gay Fitness oben ohne: Geil, gruusig oder arrogant?

Zuerst an der Umfrage teilnehmen - dann erst hier lesen! (Link steht unten)

Ich finde, die Umfrage zeigt ziemlich klar den Wandel in der Gaykultur und ich bin überzeugt, dass die Resultate heute ganz anders aussehen als wenn die Umfrage vor 10 Jahren gelaufen wäre.

Würde man die gleiche Umfrage unter Heteromännern machen, würden ganz klar die meisten den letzten Punkt wählen: Wer sich mit nacktem Oberkörper in der Öffentlichkeit zeigt, gilt zweifellos als ein arrogantes, selbstverliebtes Arschloch. Schliesslich sehen richtige Heten in anderen Männern nichts Attraktives sondern nur einen Konkurrenten auf dem Frauenmarkt. Bei den Gays ist das anders. Attraktive Männer könnten ja auch mal von Interesse sein...

Hätten wir Heteromänner gefragt, ob sie gerne in einem Gym trainieren würden, wo hübsche Frauen oben ohne herumlaufen würden, wären sicher die meisten begeistert (jedenfalls alle Hetimänner, die ich kenne). Nur die Schwulen Schweizer denken seit kurzem anders. Nackte, schwitzende Männeroberkörper? Schwule Erotik an einem öffentlichen Ort? Für viele Schweizer Gays ist das undenkbar. Sexualität gehört in die private Stube, in den virtuellen Raum oder vielleicht noch in einen Darkroom, der so finster ist, dass man sicher niemanden erkennt.

Seit 2007 haben wir endlich mehr Rechte - dafür hat ein grosser Teil unserer Szene das Selbstbewusstsein aufgegeben. Was bringt es noch, schwul zu sein, wenn wir uns in der eigenen Szene schämen, auf nackte Männer zu stehen? Wenn sich niemand mehr traut, sich selbst geil darzustellen, weil er Angst davor hat, von anderen Schwulen als arrogant und selbstverliebt hingestellt zu werden? So prüde wie heute war die Schweizer Schwulenszene noch nie.

Als es das alte Laby noch gab, haben wir die Amis mit ihren sterilen, klimatisierten Clubs belächelt. Heute ist es umgekehrt: In der Schweiz wird das Leben sterilisiert: Jedes Lokal pocht auf seine Hausordnung, S-Bahnen und Schiffe werden klimatisiert, jeder Anflug von Erotik aus dem öffentlichen Raum verbannt. An den Gaypartys bläst die Lüftung wie ein Orkan und die meisten Gays würden niemals an einer Party das Shirt ausziehen. Schwul? - Nein, nennt uns lieber homosexuell. Oder noch besser nur homo. Sexuell tönt ja so billig.

Das Bildchen kommt übrigens aus Amerika. Da finden Schwule sowas tatsächlich wieder geil...

Poll: If there was a gay gym where good looking gays usually work out shirtless with sweaty bodies, would you buy a membership of this gym?

21.01.2008

BjoernSunshine

Strafe für Pädophilie

Die Umfrage, wie Pädophile zu bestrafen wären, hat mich sehr befremdet. Der Autor schlägt 4 Varianten vor:
1: Kastrieren
2: Für immer hinter Gitter
3: Auspeitschen bis sie bluten
4: Gar nicht, ich bin selbst einer

Die Redaktion hat sich erlaubt, eine rechtsstaatliche 5. Variante anzuhängen. Die Vergewaltigung Minderjähriger mag ein besonders verabscheuungswürdiges Verbrechen sein, aber wir leben noch immer in einem Staat, wo es Recht und Gesetze gibt. Falls dereinst in der Schweiz Kastrationen und Peitschenhiebe im Strafvollzug eingeführt werden, werde ich mir ernsthaft überlegen, auszuwandern.

Poll: How would you punish paedophiliacs?

 

Blog Home • Newer: Bi Gay • Older: Welche Art von Gay-Party trifft deinen Geschmack

Off Blog

Der Off-Topic-Blog für alles, das sonst nirgends rein passt. Hier darf jeder gaYmeBoy schreiben.

The open blog for all off-topic postings. All gaYmeBoys can post here.

Blog calendar:

2018:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

 

Search this blog:

Text:

Create new blog

All Blogs

 

Join now Join gaYmeBoys.com!

It's not only to read blogs - you will get your own gay profile, own blogs and gallery albums and you can meet thousands of hot gays around the world.

gaYmeBoys.com is a new, fast growing gay community made in Switzerland.

gaYmeBoys is much more than just another dating platform. It's a webspace from gays for gays, for circuit boys, scene queens, leather bears, country boys and big city queers, creative and fun people.

We would love to meet people from all over the planet. Come in and share your life with us. It's free!


Member login

autologin

I forgot my password

Please enter your username or the registered e-mail an. Your password will be sent to you.