GAY INTERNATIONAL

Anzeige:
Der neue Roman als Taschenbuch oder eBook
coverboy

30.07.2019

BjoernSunshine

Freiheit ist keine Frage von Schönheit und Gefallen

CSD Berlin bei 30 Grad mit nichts als einem aufgemalten Regenbogen auf der Haut: so fühlt sich eine Freiheitsdemo an!

Beim CSD geht es um nichts geringeres, als um die Akzeptanz des Menschseins. Akzeptiert zu werden, so wie man geboren ist oder wie man sich wohl fühlt. In Leder, Gummi, Tüll oder nur umhüllt von Freude und Berliner Luft. Einige fühlen sich im falschen Körper geboren, möchten gern was anderes sein, als sie sind. Ich mag meinen Körper so wie er ist, ganz ohne Tattoos, ohne Blech und ohne Requisiten und muss mich trotzdem immer wieder dafür rechtfertigen. Gott hat mich so gemacht, wie ich sein will. Warum soll ich mich dafür schämen?

Wir haben uns irgendwo in Ostberlin bemalt, sind dann nackt durchs Quartier spaziert, nackt in die U8, dann in die U1 gestiegen, haben am Bahnhof ganz ohne Klamotten Getränke gekauft und sind am Umzug nackt quer durch die Stadt getanzt. Überall lachende Gesichter und jede Menge Selfies. Ach, war das schön!

"Du bist wohl gerne nackt?" - "Ja, klar!"
"Du hast aber einen schönen Schwanz." - "Danke, ich werds meinen Eltern ausrichten."
"Du kannst es dir aber auch leisten." - "*Grummel*, nein, finde ich nicht! Ich finde, jeder und jede sollte sich das leisten dürfen!"


Der CSD ist keine Fashion Show sondern eine Freiheitsdemo. Es geht nicht darum, zu zeigen, was die Mehrheit sehen will, sondern zu leben, was man ist.
Sollen etwa nur schöne Menschen frei sein und nur lange Schwänze baumeln dürfen? Nein! Freiheit ist keine Frage von Mode und Gefallen. Freiheit ist ein Geschenk, das man gibt, ohne etwas zu fordern. Aber wenn alle Freiheit gewähren, kann auch jeder Freiheit geniessen und viel entspannter leben. Dafür lohnt es sich, zu demonstrieren!

Neben tausendfachem Applaus gab es natürlich auch einen Kritiker. Genau einen, der rief: "Aber wenn das Kinder sehen." Knapp 10 Meter vorher tanzte ich an einer Familie vobei. Vater, Mutter und zwei kleine Mädchen schwenkten Regenbogenfahnen und Mama sagte: "Guck mal, die sind nackig." Was ist schwieriger, Kindern zu erklären? Dass Menschen keine Kleider tragen oder dass sich Menschen gegenseitig umbringen?

Nackt ist natürlich. Aber wie ist das mit Sexualität? Und wie mit Gewalt? Fressen und gefressen werden gehört auch zur Natur. Aber wir Menschen haben die Fähigkeit entwickelt, gut und böse zu unterscheiden. Körper sind weder gut noch böse. Man kann Kraft für Gutes und für Schlechtes einsetzen, Emotionen für Freude und für Hass. Auch das Animalische gehört zum Mensch und ist erst mal wertfrei. Sexualität ist nichts Böses, sondern eine wunderbare Energiequelle, die vielleicht einfach etwas gelenkt sein will. Gelenkt, nicht verboten!

Was, wenn man nackt mitten in der Stadt einen Ständer kriegt? - Lächeln! Geil sein ist noch lange kein völliger Kontrollverlust und deshalb auch kein Grund zur Panik. Die Kunst des Menschseins besteht darin, Rationalität und Emotionalität im Einklang so halten. Auch mal die Sau rauslassen, aber immer noch mit einem Quantum Feingefühl.

Freiheit bedeutet nicht, dass sich alle soweit einschränken sollen, dass auch der grösste Spiesser nichts mehr zu meckern findet, sondern dass dass wir alle die Summe unserer Freude maximieren und auch Menschen auf ihre Kosten kommen dürfen, die nicht dem aktuellen Mehrheitsgeschmack entsprechen. Freude schenken macht glücklich. Und Sonne auf der nackten Haut. Jedenfalls für mich. Ich gönne jedem seine Freude. Hoffentlich gönnt ihr mir meine auch.

Mach mit bei gaYmeBoys!

Schreib deinen eigenen Blog und kommentiere die Postings deiner Freunde. gaYmeBoys ist eine neue Community für kreative Jungs, Szeneschwestern und ganz normale Gays aus aller Welt. Überzeuge unseren Türsteher und schon bist du dabei!
ghiro
 Diese Freiheit sollte auch mal wieder nach Zürich zurückkehren!vor 6 Monaten
nackt-ist-geil
 Ich träume von einer Gesellschaft, in der dies die vorherrschende Einstellung und Sichtweise ist. Manche Träume gehen ja auch in Erfüllung.... Ich übe mich mal in Geduld.vor 8 Monaten
nacktistgeil
 Ich träume von einer Gesellschaft, in der dies die vorherrschende Einstellung und Sichtweise ist. Manche Träume gehen ja auch in Erfüllung.... Ich übe mich mal in Geduld.vor 12 Monaten
Stanm23
 mmmmm Gina56 you have an amazing body my love i want you sexyvor 14 Monaten
gaystefan
 besser gehts nicht!vor 15 Monaten
anditop
 Kann dir nur zustimmen vor 15 Monaten
Gina56_cd
 Super! Wäre absolut der Hammer, wenn man dieseEinstellungvon Toleranz mit Schwanz in der Schweiz ud Europa leben kann...vor 15 Monaten

 

Blog Home • Älter: 23.03.2018 Züricher Partyveranstaltung

Gay International

International Gay News

Blogkalender:

2019:

2018:

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

 

In diesem Blog suchen:

Text:

Neuen Blog erstellen

Alle Blogs

 

Jetzt anmelden Komm zu gaYmeBoys.com!

Du kannst nicht nur Blogs lesen - du bekommst dein eigenes Profil, eigene Blogs und Bildergalerien und triffst viele tausend heisse Jungs aus der ganzen Welt.

gaYmeBoys.com ist eine neue schnell wachsende Gay-Community, gegründet in der Schweiz.

gaYmeBoys ist mehr als eine weitere Dating-Plattform. Es ist ein Webspace von Gays für Gays, für Partyhuschen, Szeneschwestern, Alpen-Drag-Queens, Lederbären und Grossstadt-Tunten, Kreative und Fun People.

Wir freuen uns auf interessante Gays aus der ganzen Welt, die mit uns eine spannende Community aufbauen und ihre Erlebnisse mit andern Schwulen teilen möchten. Mach mit - es kostet nix!


Mitglieder-Login

automatisch anmelden

Passwort vergessen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder die registrierte E-Mail an. Dein Passwort wird dir zugesendet.